Telefon

Karriere

Warum arbeiten Sie hier und was unterscheidet Ihre Arbeit von der in anderen Pflegeeinrichtungen?

IHRE VORTEILE BEI UNS

Geschäftsführung

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Flache Hierarchien & wertschätzende Führungskultur
  • Kooperationspartner für Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Arbeitszeit und Freizeit

  • Individuelle Dienstplangestaltung
  • Planbare Freizeit
  • 15-17 dienstfreie Tage im Monat
  • Bis zu 33 Tage Urlaub im Jahr
  • Sonderurlaub
  • Keine Teildienste
  • Unterstützung durch Springer bei personellen Engpässen
  • Vollzeit, Teilzeit oder geringfügige Beschäftigung

Arbeit in den WG's​

  • Professionelle Einarbeitung
  • Pflege ohne Zeitdruck
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Zeit für gemeinsame Mahlzeiten
  • Zeit für Betreuungsmaßnahmen und Ausflüge mit Bewohnern
  • Monatliche Dienstbesprechungen

Fort- und Weiterbildung​

  • Fortbildungen in den WG's
  • kostenloses E-Learning
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsplanung
  • Kostenübernahme für die berufsbegleitende Fortbildung "Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung"
  • Regelmäßige Teamleiterschulungen

Bezahlung und Zulagen​

  • Pünktliche Gehaltszahlung
  • Zahlung von Zulagen bis 125%
  • Zahlung durchschnittlicher Zulagen (bei Krankheit oder Urlaub)
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bonusleistungen

  • Anerkennungsprämie
  • Einspringprämie
  • Zuwendungen zu Geburtstagen, Dienstjubiläen und Weihnachten
  • Mitarbeiterfeste und Ausflüge

Das sagen unsere Mitarbeiter:

"Oh ich muss gleich weiter zum nächsten Patienten!" oder "Da piepts schon wieder, da muss ich wieder die Infusion wechseln!", man muss jetzt schnell machen, schnell arbeiten! Gibt´s hier nicht! Man hat wirklich Zeit für den Patienten! Man geht nicht so gestresst an den Patienten ran. Dazu haben wir im Unternehmen ein 12-Stunden-Schicht System und dadurch hat man mehr frei, weil man schneller auf diese 40 Stunden kommt.

Oliver Mocho

Wir haben die Zeit, wir können uns um unsere Patienten kümmern und uns mit ihnen beschäftigen. Wir können auch mal “Mensch ärgere dich nicht” spielen, was man ja mit Oma und Opa auch gemacht hat. Vor allem, wir haben keinen Stress! Naklar, wenn es jemandem nicht gut geht, haben wir auch mal Stress, aber eigentlich kein Stress und ich gehe nicht mit einem schlechten Gewissen nach Hause.

Alena Wegner

Das wichtigste ist für Patienten, dass wir die Zeit haben, nicht nur den Patienten fünf Minuten zu waschen, sondern uns hinzusetzen, den Patienten anzugucken, ihm unsere Empathie mitzuteilen und zu zeigen, dass wir da sind. Wir haben hier die Zeit, hier hetzt uns keiner. Wenn ich früh zwei Stunden den Patienten wasche, dann wasch ich den Patienten zwei Stunden. Und ich kann mir auch gar nicht mehr vorstellen, weniger arbeiten zu gehen, als diese 12 Stunden, weil ich es als wirklich sehr, sehr angenehm empfinde.

Franziska Suchan

Hier hat man mehr Ruhe, hier kann man sich die Zeit besser einteilen und sich mehr um die Patienten kümmern, was leider in der Altenpflege ja immer mehr unter geht. Wir haben hier eine kleine Einrichtung, ein kleines Team und dadurch ist es hier wie eine kleine Familie. In anderen Einrichtungen bin ich zur Arbeit gefahren und hier habe ich das Gefühl, ich würde die Patienten besuchen fahren und sie im Alltag unterstützen.

Jana Kriewald

UNSERE STELLENANGEBOTE

Bei uns sind Sie richtig…

…wenn Sie Pflegefachkraft sind, es satt haben, unter permanentem Zeitdruck zu arbeiten und mit einem schlechten Gewissen nach Hause zu gehen. Bewerben Sie sich bei uns und werden Teil eines unserer 9 Teams in Ostbrandenburg, unabhängig davon, ob Sie bereits Erfahrungen in der außerklinischen Intensivpflege haben.

Interesse geweckt? Ein Anruf oder eine Nachricht reichen!

Lernen Sie uns kennen, vereinbaren Sie einen Schnuppertag in einer unserer Wohngemeinschaften und entscheiden Sie, ob wir der richtige Arbeitgeber für Sie sind.

Sie haben Fragen oder möchten mit uns einen Vorstellungstermin vereinbaren? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns unkompliziert eine Nachricht via WhatsApp.

Sie brauchen kein Anschreiben verfassen, ein Lebenslauf ist für uns ausreichend.

Kontakt

Intensivpflege Knorrek
Herrn Rudolf & Frau Helena Knorrek
Rudolf-Breitscheid-Str. 12
15859 Storkow

Tel.: 033678 40000 

WhatsApp: 0176 34392342

Fax: 033678 41588

E-Mail: info@intensivpflege-knorrek.de

Bewerben Sie sich jetzt! Wir freuen uns auf Sie!